Donnerstag, 7. April 2011

Ich freu' mich!

zu: Follow Up 2011, Preisverleihung PwC-Förderpreis: Junge Kunst aus der Akademie

Gerade komme ich von der Verleihung des PwC-Förderpreises und ich freue mich über die Wahl, die die siebenköpfige Jury in diesem Jahr getroffen hat! 17 Studenten der Kunstakademie Düsseldorf waren nominiert, zwei Preise - einer für Malerei, einer für Skulptur - wurden vergeben und den Preis für Skulptur hat der Trockel-Schüler Christian Theiß bekommen. Ich bin ein großer Fan des jungen Künstlers und hatte schon in meinem Artikel über den Rundgang für das INDEX Magazin über ihn berichtet. Also herzlichen Glückwunsch, auch an dieser Stelle noch mal an Christian Theiß und an den Absolventen Dominik Sartor, der in der Kategorie Malerei ausgezeichnet wurde!
Christian Theiß: Ohne Titel (Heizung), 2009/10, Gusseisener Heizkörper, Bienenwachs, Parafin, Holz, ca. 130x80x120 cm
Aber auch die Werke der anderen Nominierten (u.a. eine tolle Arbeit von Lea Kuhl, die wir hier schon vorgestellt hatten) lohnen sich. Die Ausstellung ist noch bis zum 26. April für die Öffentlichkeit zugänglich, in dem PwC-Gebäude in der Moskauer Straße 19.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen