Montag, 16. Mai 2011

Kitsch lässt grüßen!

zur Sandanimation von Kseniya Simonova // gesehen bei dem ukrainischen Beitrag des "Eurovision Song Contests"

Der ukrainische Beitrag am Samstag abend im Düsseldorfer "Eurovision Song Contest" wurde begleitet (oder soll man besser sagen: übertüncht) von einer Performance der etwas anderen Art. Die ukrainische Künstlerin Kseniya Simonova malte im Hintergrund live zu dem Song in Sand. Puh. Fasziniert und gleichzeitig abgeschreckt von so viel unglaublichem Kitsch (das Lied trug seinen Teil bei) saß ich fasziniert vor dem Fernseher.
Für alle, die das Spektakel verpasst haben, hier ein kleines Youtube-Video der Künstlerin, die mit ihrer Show "Ukraine's Got Talent 2009" gewann...

Video von: http://www.youtube.com/watch?v=518XP8prwZo (16. Mai 2011)

1 Kommentar:

  1. Da das Video in Deutschland nicht zur Verfügung steht, hier ein Link für unsere deutschen Leser: http://www.youtube.com/watch?v=n5bdMyOWLHg
    Viel Spaß :)

    AntwortenLöschen