Sonntag, 4. September 2011

Psss: Wer flüstert mit?

zu: Wir suchen eine/n kunstgeflüster-Autor/in aus Wien

Seit fast einen Jahr berichten wir nun mehrmals wöchentlich über das aktuelle Kunstgeschehen aus unseren Heimatregionen Wien und NRW. Wir freuen uns über viel positives Feedback, eine stetig anwachsende Leserzahl und großes Interesse von Seiten der Kunstinstitutionen und Künstler. Mit anderen Worten: kunstgeflüster macht uns riesigen Spaß und so soll es auch weitergehen!
Jetzt allerdings steht eine erste große Veränderung bevor: Lena - die Wiener Hälfte von kunstgeflüster - zieht um! Das bedeutet - leider, leider, leider - dass sie ab Oktober nicht mehr aus der österreichischen Hauptstadt, sondern aus ihrer neuen Heimat berichten wird.

Da wir allerdings unsere Wiener Leser weiterhin mit Berichten über spannende Ausstellungen und Kunstprojekte versorgen möchten, suchen wir nun jemanden, der für uns aus Wien berichtet. Er oder sie sollte also in Wien leben, sich mit der dortigen Kunstszene auskennen, gern unterwegs sein (z.B. auf Pressekonferenzen und Ausstellungseröffnungen) und vor allem Spaß am Schreiben haben. Ideal wäre ein/e Kunsthistoriker/in - gern auch ein/e Student/in der Kunstgeschichte oder verwandter Fächer.

Wer sich also angesprochen fühlt und Lust hat kunstgeflüster mit seinen/ihren Texten zu bereichern, der melde sich bitte ab sofort auf
kunstgefluester(at)gmx.de!

Wir freuen uns auf Eure Mails!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen