Mittwoch, 18. Juni 2014

Ende

Wir machen es kurz: Es hat sich ausgeflüstert. Nach fast vier Jahren und mehreren Hundert Posts lassen wir das Bloggen sein.
"Monumento" von Eduardo Chillida in einer Düsseldorfer Baustelle
Vor allem möchten wir uns bei unseren Mitstreitern in dieser sehr lehrreichen Zeit bedanken. Zunächst natürlich bei unseren (Gast)autorinnen Nika, Nela, Maike, Anke und Ronja - Ihr seid spitze, wir danken Euch für Eure Energie, Geduld und gute Laune! Auch an Maren, Florian und Christian von dem Kunstblog-Netzwerk adswarm: Danke, dass wir dabei sein durften. Und danke für Euer einmaliges, innovatives Engagement - wir wünschen Euch den größten Erfolg mit dem Schwarm! Außerdem danken wir Mimi herzlichst für Logo und Postkarte und Sarah für das wunderbare Kartenmotiv, der Prager Zeitung für die Medienkooperation und allen, die an kunstgeflüster geglaubt haben.
Last, not least geht das größte Dankeschön natürlich an unsere Leserschaft: Wir sind sehr glücklich über Eure Treue und das Feedback! Als wir 2010 mit kunstgeflüster begonnen haben, gab es nicht viele deutschsprachige Kunstblogs, inzwischen ist die Situation anders - ganz sicher findet ihr HIER Ersatz!

Eure
Lena & Linda

Kommentare:

  1. Schade um diesen tollen Blog. Weiterhin viel Erfolg :)

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die vielen interessanten Artikel bzw. Blogbeiträge auf kunstgeflüster. Schade, dass Ihr nun aufhört aber dennoch wünsche ich euch weiterhin viel Erfolg!

    AntwortenLöschen